Anders Lieben Vechta


Immer Meistens am 2. Dienstag im Monat, 19 Uhr
Bei Interesse bitte in den Newsletter eintragen

10.11.
08.12.

Ein Treffen zum Gedankenaustausch über nicht-monogame Beziehungsmodelle.

Für Singles & Pärchen (in sämtlichen Beziehungskonstellationen)

Über Anders Lieben Vechta

Die Treffen von Anders Lieben Vechta richten sich an Menschen, die sich über Polyamorie, Offene Beziehungen und sonstige nicht-monogame Beziehungskonzepte austauschen und miteinander vernetzen wollen. Hier wird geplaudert, nach Rat gefragt und zum Thema relevante Informationen mitgeteilt. Die Treffen sind aber keine Partnerbörse.

Unsere Kultur ist eine Kultur der Monogamie und für viele scheint das Beziehungskonzept gut zu funktionieren. Fast jede zweite Ehe wird jedoch wieder geschieden und immer mehr Menschen leben in Single-Haushalten, nicht wenige fühlen sich einsam. Es stellt sich deshalb die Frage, ob das Modell der Monogamie wirklich für ALLE Menschen das richtige ist. Mit Gedanken um neue Beziehungsmodelle - sei es z.B. Polyamorie oder eine offene Beziehung - ist man heutzutage nicht mehr alleine. Wie bei so vielem, gibt es nicht DIE eine richtige Antwort oder DAS richtige Beziehungsmodell. Mit Anders Lieben Vechta wollen wir einen Raum zum Gedankenaustausch schaffen und den Horizont aller Interessierten erweitern. Wenn du also neue Lebensweisen spannend findest, dann bist du herzlich eingeladen, mit uns gemeinsam über den Tellerrand hinauszublicken.

Verhaltenskodex für Treffen von Anders Lieben Vechta

Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit den Themen Polyamorie und offene Beziehungen. Weil ich mich selbst zu oft von gesellschaftlichen Konventionen in dem Kontext habe beeinflussen lassen, möchte ich jetzt andere Menschen kennenlernen, die ähnlich denken. Polyamorie-Treffen gibt es bereits in über 25 deutschen Städten und Anders Lieben Vechta ist der Versuch, im als konservativ verschrienen Vechta, Menschen zusammen zu bringen, die ebenfalls übers anders li(e)ben reden möchten oder es bereits tun.

Zu Gast beim Vechtaer-Lokal-Podcast "Auf ein Bier mit..." (Spotify)
Florian Schmitt
Florian Schmitt

Du hast Interesse oder noch Fragen? Schreib uns!

Florian Schmitt
hi@anders-lieben-vechta.de

Newsletter

Datenschutzerklärung Newsletter

Ressourcen zu Polyamorie & Offenen Beziehungen

Videos & Dokus

     

Podcasts & Audio-Beiträge

           

Bücher

  • Lob der offenen Beziehung: Über Liebe, Sex, Vernunft und Glück: Amazon.de
    Eine gut geführte knallharte logische Analyse, warum erzwungene Monogamie keine konsequente ethische Idee darstellt und ein Ausblick auf Alternativen, die über Poly sogar noch hinausgehen (ob das funktioniert, steht auf einem anderen Blatt) - äußerst unterhaltsam zu lesen, wirklich stringente logische Argumentation! (Quelle: http://www.polyamorie.de/bcher-zum-thema-poly-medien-62.html)
 
  • The Ethical Slut: A Practical Guide to Polyamory, Open Relationships & Other Adventures (engl.): Amazon.de

  • Wenn man mehr als einen liebt: Frauen und Männer erzählen von ihrer Art, Partnerschaft freier zu leben: Amazon.de
    Ein ehrliches Buch, das Mut und Zuversicht macht, mit vielen Geschichten und Fallbeispielen. Eines der ganz wichtigen Bücher, wenn man heutzutage poly leben will (Quelle: http://www.polyamorie.de/bcher-zum-thema-poly-medien-62.html)
 
  • Treue ist auch keine Lösung: Ein Plädoyer für mehr Freiheit in der Liebe: Amazon.de
    Nicht direkt ein Poly-Buch, aber eine sehr umfassende Analyse über Treue (der alten Art) und Untreue. Die Autoren kommen zum Schluss: Untreue ist Normalität: statt Treue sollten wir zur Liebe finden. Ihr Zauberweg heißt Philophilie (die Liebe lieben). Das Buch ist gut geschrieben und voller Anregungen. (Quelle: http://www.polyamorie.de/bcher-zum-thema-poly-medien-62.html)
 

Blogs & Websites

   
Oben